Menu

Unser Arzt versorgt Ihr Kind umfassend

Eltern und Kinder sind willkommen: Unser Arzt behandelt Kinder ab 6 Jahren in der Hausarztpraxis in Lenzburg umfassend, auch bei akuten und chronischen Krankheiten.

Eltern sind immer etwas zwiegespalten, wenn es um die ärztliche Versorgung ihrer Kinder geht. Darf man Kinder mit zum Hausarzt nehmen? Wir bieten die hausärztliche Grundversorgung für Kinder ab 6 Jahren. Bis zum Alter von vier Jahren sind eine ganze Reihe von Vorsorgeuntersuchungen fällig, die durchaus der Kinderarzt als Spezialist auf diesem Gebiet durchführen sollte.

Vorsorgetermine wahrnehmen

Eltern sollten diese Termine unbedingt wahrnehmen. Denn mithilfe dieser Vorsorge können Entwicklungsverzögerungen Ihres Kindes in einem frühen Stadium erkannt und durch Frühförderung eventuell sogar ausgeglichen werden.

Entwicklungskontrolle durch den Hausarzt

Dann folgt erst wieder eine Vorsorgeuntersuchung, wenn die Kinder das sechste Lebensjahr erreichen und die Schulfähigkeit bestätigt werden soll. Diese Untersuchung führen wir als Hausarzt durch, aber auch Schulärzte übernehmen diese Aufgabe. Somit haben die Kinder mit vier oder fünf Jahren ein Alter, in dem auch der Hausarzt die ärztliche Betreuung übernehmen kann.

Ihr Arzt für Kinder und Eltern

Unsere Ausbildung sowie unsere langjährige Erfahrung sprechen für die qualifizierte Behandlung aller Altersgruppen. Zudem verfügen wir über zahlreiche Kontakte zu Spezialisten und Institutionen, die wir bei Bedarf zurate ziehen. Als Hausarzt der Familie sind Mutter und Vater über Jahre in unserer Hausarztpraxis in Lenzburg in Behandlung. Dadurch haben wir einen guten Bezug zueinander. Das wirkt sich auch positiv auf die Beziehung zum Kind aus.

Breites Fachwissen

Ausserdem verfügen wir über ein breites Fachwissen und erweitern dieses regelmässig durch Weiterbildungen. Sollte eine spezielle Behandlung erforderlich werden, sind wir in einem Netz aus Fachkollegen und Spezialisten verankert, die wir jederzeit hinzuziehen können.

Im Notfall und wenn das Kind krank ist

Wer keinen spezifischen Kinderarzt in Lenzburg aufsuchen möchte, ist mit seiner ganzen Familie in unserer Praxis hervorragend aufgehoben. Wir behandeln kleine Notfälle, die ambulant versorgt werden können. Überdies sind wir Ihr Ansprechpartner bei Fieber, Kopfschmerzen, Bauchweh, Erbrechen, Durchfall, Platzwunden, Verstauchungen. Wir betreuen in unserer Arztpraxis Patienten aus Lenzburg und der ganzen Region Niederlenz, Rupperswil oder Schafisheim.

Kinderarzt LenzburgBlick in den Praxisalltag

Kind Rupperswil